Professor Porst auch 2019 erneut in der Focus Liste TOP-Ärzte Deutschlands

Erneut wurde Professor Porst jetzt im März 2019 in die Liste der Top-Ärzte Deutschlands des Nachrichtenmagazins Focus gewählt. Professor Porst wurde erstmals im Jahr 2000 in diese renommierte Liste der 25 führenden Andrologen und Männerärzte in Deutschland aufgenommen und hielt diesen Spitzenplatz auf Grund seines enormen Fachwissens und seiner weltweit ungebrochen hohen Reputation ohne Unterbrechung bis zum heutigen Tage, und dies unter mehr als 5.500 in Deutschland tätigen Urologen.

Von seinem enormen Wissen und Können profitieren jedes Jahr zwischen 2000 und 3000 Patienten, welche in seinem Institut jährlich behandelt werden.